header kontrolle jagtverhalten

Kontrolle des Jagdverhaltens

Den Wunsch zu jagen haben fast alle Hunde – sehr zum Leidwesen ihrer Halter.

Diesen Wunsch der Hunde kann man nicht einfach „wegtherapieren", aber als Hundebesitzer können Sie daran arbeiten, dass Sie das Jagdverhalten Ihres Hundes kontrollieren können. Dies erreichen Sie über Impulskontrolle, einem sicheren Abruf und einer artgerechten „jagdlichen" Beschäftigung.

Nach einer gewissen Trainingszeit werden wir mit der Hasenzugmaschine überprüfen, wie sich der Hund nun in einer Situation verhält, bei der ein „Hase" aus dem Gebüsch rennt. Dazu dient uns die Hasenzugmaschine, die realistisch einen davonlaufenden Hasen simuliert. Durch den Einsatz der Maschine ist gesichert, dass während des Trainingsspazierganges auch wirklich ein Hase erscheint und so nochmals das Verhalten des Hundes korrigiert werden kann.

 

 kontrolliertes jagdverhalten 1kontrolliertes Jagdverhalten

Kontaktdaten

Christel Löffler

Dialog - Mensch - Tier

Schwabstichstraße 67
75305 Neuenbürg - Dennach

Tel.: +49 (7082) 55 03
Mobil: +49 (179) 122 5 8 17
info@dialog-mensch-tier.de

© Dialog - Mensch - Tier 2014, alle Rechte vorbehalten! Seite erstellt von BGP-Art.