header basiskurs

Basic-Kurs I

Unser Ziel ist es, dass Sie mit Ihrem Hund im Alltag in der Lage sind, verschiedene Situationen richtig einzuschätzen und zu meistern.
Dabei werden die immer wiederkehrenden Fragen beantwortet, wie z.B.

Wenn mein Hund mit einem anderen Hund Kontakt hat:

  • Wann ist es Spiel, wann ist die Situation ernst?
  • Warum ist es so wichtig, einige Situationen auch mal laufen zu lassen?

Zusätzlich werden die üblichen Unterordnungen geübt:

  • sitz, platz, bleib mit Sichtzeichen
  • sitz, platz, bleib mit Hörzeichen

Des Weiteren beinhaltet der Basic-Kurs I das Abruftraining, das zum Ziel hat, dass Ihr Hund "auf Abruf" im Freilauf zu Ihnen kommt.

Auch Abbruchsignale wie „Nein", „Aus" und „Lass es" soll Ihr Hund kennen und verstehen lernen.

Damit auch das Laufen an der Leine gut funktioniert, Ihr Hund und Sie entspannt in jeder Situation laufen können, wird die so genannte Leinenführigkeit erlernt.

 

Basic-Kurs II

In diesem Kurs steht das Alltagstraining an oberster Stelle. Hier ist wichtiger, wie sich Ihr Hund in der Öffentlichkeit verhält und ob er jederzeit kontrollierbar ist.
Ihr Hund soll in diesem Kurs folgende Punkte erlernen:

  • Sicheres Ein- und Aussteigen aus dem Auto
  • Nichts Essbares vom Boden aufnehmen
  • Auf Zuruf am Bürgersteig warten
  • Sichere Ablage in Geschäften
  • Bei-Fuß-Training
  • Fuß-Freifolge
  • Sitz aus der Bewegung
  • Platz aus der Bewegung
  • Abrufen aus Alltagssituationen

Kontaktdaten

Christel Löffler

Dialog - Mensch - Tier

Schwabstichstraße 67
75305 Neuenbürg - Dennach

Tel.: +49 (7082) 55 03
Mobil: +49 (179) 122 5 8 17
info@dialog-mensch-tier.de

© Dialog - Mensch - Tier 2014, alle Rechte vorbehalten! Seite erstellt von BGP-Art.